Programm

Das Rahmenprogramm steht und wir sind schon dabei die ersten Referierenden anzufragen. Weitere Infos folgen in Kürze :)

Wissenswertes zum undjetzt?!-Programm

Hier stellen wir Wissenswertes rund ums Programm und die Ideen dahinter zusammen.
Kleine Anmerkung vorab: Jeder Programmpunkt ist eine offene Einladung, euch steht es natürlich jederzeit frei zu entscheiden, woran ihr teilnehmen möchtet – und woran nicht.

Und jetzt ganz viel Spaß beim Stöbern!

Morgenimpulse
Du gehst morgens vor dem Frühstück gerne im Wald spazieren und möchtest andere dazu einladen? Du suchst Menschen, mit denen du in der Morgensonne gemeinsam Yoga praktizieren kannst? Zum Wachwerden gehst du am liebsten eine Runde joggen? 
Wir laden euch ein, eure Morgenimpulse zu teilen und so gemeinsam frisch in den Tag zu starten.

Gemeinschaftsbildung
In der Gemeinschaft entstehen Ideen und werden Wirklichkeit. Im Dialog mit Anderen bekommen wir neue Impulse und hinterfragen unsere eigenen Perspektiven. In einer bestärkenden Atmosphäre gelingt es uns unsere Komfortzone zu verlassen und neue Wege zu erkunden.

Ein starkes Gemeinschaftsgefühl ist für uns der Rahmen, in dem all das geschehen kann, deswegen gibt es drei Einheiten für Gemeinschaftsbildung: Zum Kennenlernen, immer wieder neuen Menschen begegnen, sich selbst und die Gruppe reflektieren.

Workshops
In kleinen Gruppen setzen wir uns jeweils ca. drei Stunden mit den unterschiedlichsten Themen auseinander. Selbstverständlich steht es den Teilnehmenden frei, welchen Workshop sie besuchen.

Die Themengebiete der Workshops reichen von ökologischer Nachhaltigkeit, Antirassismus, gesellschaftspolitisches Engagement, Ökonomie & Geld, selbstbestimmt leben und globale Zusammenhänge bis hin zu Kommunikation & Gemeinschaft.

Vorträge
Die Vorträge sind ein gemeinsames Angebot für alle. Sie werfen neue Ideen in den Raum oder greifen diese auf und denken sie weiter. Sie regen zum Austauschen und Weiterdiskutieren an. Im Anschluss gibt es immer auch Raum für Fragen und Diskussion.

Markt der Möglichkeiten
Verschiedene gesellschaftspolitische Initiativen stellen sich mit Ständen vor. Hier gibt es viel Inspiration, wo und wie mensch sich engagieren kann. Außerdem haben auch alle Teilnehmenden die Möglichkeit, ihren eigenen Verein/Initiative etc. vorzustellen. Schreib uns dazu gerne eine E-Mail oder erwähne es in deinem Anmeldeformular.

Aktionstag
Neben der intensiven inhaltlichen Arbeit werdet ihr auch selbst aktiv: In Aktionen am und rund um die Freie Feldlage gibt es verschiedene Projekte zum selbst Hand anlegen. So könnt ihr die Bewohner*innen des Ortes und die Umgebung näher kennenlernen, sowie Anstöße für gelebte Achtsamkeit und Nachhaltigkeit bekommen.

Open Space
Wir wollen Euch nicht ein komplettes Programm vorschreiben, sondern Raum schaffen, Euch selbst zu entfalten.
Der Open Space ist darum ein interaktives Forum, um neue Projektideen in Eigenregie zu diskutieren, weiterzuentwickeln und sie schlussendlich in die Tat umzusetzen.

Rahmenprogramm
undjetzt?!-Café, Ausstellung, Musikzimmer, Lagerfeuer, die wunderschöne Natur, beim Schnippeln helfen, Menschen begegnen, Vernetzungsmöglichkeiten, …

Es gibt neben den großen Programmpunkten ein vielseitiges Angebot an Aktivitäten, Raum für Gemeinschaft und Möglichkeiten, tiefer einzutauchen. Sie bestehen über die ganze Woche und laden zum Ausgleich Finden, gemütlichen Zusammensein, Lesen und Austauschen ein.